wingwave®- Coaching – DIE AUSBILDUNG

wingwave steht für„wissenschaftlich fundiert” – “von Diplom-Psychologen entwickelt” – „gehirngerecht“

Die Ausbildung zum wingwave-Coach dauert viert Tage. Es ist ein ergänzender Baustein zu einer abgeschlossenen Coaching-, Trainer- oder Therapeutenausbildung. Die Zielgruppe umfasst jeden, der in diesen Tätigkeitsfeldern arbeitet.

Die Ausbildung zum wingwave-Coach inkl. des Qualitätszirkels ist nach DIN ISO 29993 TÜV-zertifiziert!

Hier ein Blick auf Steffen bei youtube:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=9QD9bhJo4PU&feature=youtu.be

Die Anwendungsbereiche

Businessmanager, Leistungssportler, Pädagogen, Ärzte, medizinisches Fachpersonal, Schüler, Studenten, Azubis und Künstler profitieren besonders von Coaching mit der wingwave Methode. Ebenso alle Menschen, die in diesen Bereichen zusätzlich tätig sind.

Es gibt mehr als 7000 Coaches, die die wingwave Methode im deutschsprachigen Raum nutzen. Ebenso wird die Methode von über 1000 Coachs international – im europäischen Raum (z.B. Italien, Spanien, Großbritannien, Serbien, Kroatien, Frankreich, Skandinavien) – aber auch in den USA und Russland – genutzt.

wingwave®-Coaching ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzen. Voraussetzung bei den Coachees ist, wie auch sonst beim Coaching üblich, eine normale psychische und physische Belastbarkeit.

Investition

1500,00€ zzgl. Tagungspauschale und ggf. Übernachtung.
Dieser Kurs ist Mehrwertsteuerbefreit!

Im Ausbildungspreis ist bereits die Option für die Mitgliedschaft im wingwave®-Qualitätszirkel für das laufende Kalenderjahr (ab Ausbildungsdatum Oktober auch für das folgende Jahr) enthalten.

In Kombination mit einer kommunikationspsychologischen Ausbildung können Sie die Abschlüsse „NLC-Coach“ (130 Stunden) oder „NLC- MasterCoach“ (260 Stunden) der <Gesellschaft für neurolinguistisches Coaching> erwerben.
Mehr Informationen hier!

Hier zu den Terminen!

Lesen Sie hier die ausführlichen Ausbildungsinformationen