wingwave®

Die wingwave®-Methode ist ein wissenschaftlich fundiertes Leistungs- und Emotions-Coaching, das spürbar und schnell Leistungsstress abbaut und Ihre Kreativität, Mentalfitness und Konfliktstabilität steigert. wingwave® wurde von Diplom-Psychologen entwickelt und gehört zu den systemischen Kurzzeit- Coaching- Methoden. Grundlage ist moderne Gehirnforschung:


Schmetterling

was ist wingwave?


Schmetterling

mehr mit wingwave…


Forschung

Zahlreiche Studien an der verschiedenen Universitäten beschäftigen sich mit der Wirkung von wingwave-Coaching.

Die Ergebnisse der Effektivitätsstudien (mit Kontrollgruppen) sind eindeutig: Coaching mit der wingwave-Methode zeigt eine gute und nachhaltige Wirksamkeit z.Bsp. bei isolierten Ängsten wie: Spinnenphobie, Redeangst, Lampenfieber, Prüfungsängsten, aber auch bei der Überwindung von Stress nach Sportverletzungen. Auch kann wingwave Schülern bei der Konzentrationsfähigkeit helfen.

Die Forschungsarbeiten sind an den jeweiligen Hochschulen veröffentlicht. Eine Forschungsübersicht finden Sie auf www.nlc-info.org/forschung
Hier finden Sie mehr als zehn Forschungen von mehr als zehn unterschiedlichen Autoren unterschiedlicher akademischer Grade.

wingwave®-Coaching ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzen. Voraussetzung bei den Coachees ist, wie auch sonst beim Coaching üblich, eine normale psychische und physische Belastbarkeit.

Mehr Informationen unter wingwave.com